Anmelden

 

eiko_icon eiko_list_icon F5_BMA_AH/KH

Kleinbrand A
Brandeinsatz
Zugriffe 262
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

Rangendingen, Oberdorfstraße
Datum 01.07.2018
Alarmierungszeit 16:33 Uhr
Einsatzbeginn: 16:37 Uhr
Einsatzende 17:45 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 12 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzführer Dieringer Frieder (ZF), Birkle Christopher, Jäger Marcel, Dietmar Schmid (GF)
Einsatzleiter Hermann Christian
Mannschaftsstärke 37 Feuerwehr Rangendingen; 4 Feuerwehr Hechingen
eingesetzte Kräfte

FFW Rgd. Abt. Rangendingen
FFW Hechingen
    FFW Rgd. Abt. Höfendorf
    Fahrzeugaufgebot   1/19 MTW  1/46 LF16-12  1/43 LF10  2/48-2 TSF-W  2/48-1 TSF-W

    Einsatzbericht

    Vorgefundene Lage:

    Ausgelöst hat die Brandmeldeanlage der örtlichen Seniorenwohnanlage. 

    Auf der Anfahrt meldet die Leitstelle den anrückenden Kräften, dass eine Rauchentwicklung im Dachgeschoss des Gebäudes gemeldet wurde.

    An der Brandmeldeanlage hat ein Rauchmelder in einer Wohneinheit im Dachgeschoss ausgelöst, der Flur war leicht verraucht. Das anwesende Personal, hat bereits mit der Evakuierung der einzelnen Stockwerke begonnen.

     

    Durchgeführte Maßnahmen:

    Bereich aufgesucht, kontrolliert und Rücksprache mit dem verantwortlichen Personal gehalten.

    Ein Trupp unter Atemschutz mit Kleinlöschgerät und Wärmebildkamera zur Erkundung in das betroffene Stockwerk entsendet.

    Im Zimmer konnte angebranntes Essen, durch den Trupp festgestellt werden. Herd wurde ausgeschalten und der Topf ins Freie verbracht. Die restlichen Zimmer auf dem Stockwerk wurden kontrolliert und noch in den Zimmer befindlichen Personen in den angrenzenden Brandabschnitt vebracht.

    Stockwerk wurde mittels mehreren Lüftern belüftet.

    Weitere Kräfte unterstützten das Pflegepersonal bei der Evakuierung und Betreuung der Bewohner.

    Da es sich bei dem Objekt um ein "Sonderobjekt" handelt, wird die Drehleiter und Werktags ein weiterer Löschzug automatisch mitalarmiert, beim auslößen der Brandmeldeanlage.